Testaktivitäten werden je länger je wichtiger innerhalb des Entwicklungsprozesses und erfordern qualifizierte Experten. Die Fähigkeit etablierte Methoden für das Softwaretesten anwenden zu können sowie Kenntnis der standardisierten Terminologie sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg des Projektes.

Nach dem Besuch unserer ISTQB® Certified Tester (Foundation Level) Ausbildung kennen Sie alle Aktivitäten des Testprozesses, von der Planung über die Spezifikation bis zur Durchführung und Protokollierung von Tests. Diese Schulung vermittelt die Grundlagen für das Softwaretesten und erlaubt Ihnen bewährte Verfahren, Methoden und Techniken in der Praxis zielführend einzusetzen.

INHALT

Die Ausbildung entspricht dem offiziellen ISTQB® Certified Tester (Foundation Level) Lehrplan und vermittelt hauptsächlich folgende Inhalte:

  • Grundlagen des Softwaretestens
  • Testen im Softwarelebenszyklus
  • Statischer Test
  • Testentwurfsverfahren
  • Testmanagement
  • Testwerkzeuge

DOKUMENTATION

Die Teilnehmer/innen erhalten im Kurs:

  • einen Kursordner mit Papierkopien der Folien, Übungen, Repetitionsfragen, Musterprüfung und Lehrplan,
  • einen USB-Stick mit der gesamten Kursdokumentation in elektronischer Form, sowie
  • das Buch "Basiswissen Softwaretest: Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Foundation Level nach ISTQB-Standard".

ZIELGRUPPE

Die Schulung richtet sich an alle, die sich mit Softwaretesten beschäftigen oder beschäftigen werden: Tester/innen, Testleiter/innen, Entwickler/innen, Projektleiter/innen sowie Qualitätsverantwortliche.

VORAUSSETZUNGEN

Allgemeines Verständnis von Software- und Systementwicklung.

ZERTIFIKAT

Die Foundation Level Ausbildung schliesst mit einer Prüfung (60 Minuten) zum Erlangen des international anerkannten "ISTQB® Certified Tester (Foundation Level)" Zertifikates ab.

Die Zertifizierungsstelle ist die Swiss Association for Quality (SAQ) für die Schweiz, für Deutschland das International Software Quality Institute (iSQI).

PREIS

Der Trainingspreis pro Teilnehmer beträgt 3'200,00 CHF zzgl. MwSt.

Die Kosten für die Zertifizierungsprüfung sind in der Schweiz in der Teilnehmergebühr inbegriffen.

In Deutschland wird die Prüfungsgebühr zusätzlich erhoben. Diese richtet die sich nach dem Ort der Durchführung der Prüfung.

BONUS

Zusätzlich zu den Schulungsunterlagen sind in den Teilnehmergebühren inbegriffen:

  • Begrüssungs- und Pausengetränke sowie das Mittagessen
  • Prüfungsgebühren (nur in der Schweiz)
  • Buch "Basiswissen Softwaretest: Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Foundation Level nach ISTQB-Standard", erschienen im dpunkt Verlag

Testimonials

"I gained enormously from the  ISTQB® Certified Tester (Foundation Level) course I took with Reto Müller.

I appreciated the fact that it was about much more than just exam preparation.  The exam preparation was in fact very thorough, but more than that, Reto helped us to think fundamentally about testing and what we are trying to achieve.  I took away some key principles that I apply daily in my work now.  Taking the time to learn some terminology is also useful when collaborating with testers and developers.

Reto created a convivial team atmosphere on the course which lead to interesting exchanges with other testers. The comfortable surroundings of the Hotel Krone and the excellent catering were helpful." (Apr 17)

Joan Killeen, Swiss Federal Institute of Intellectual Property

 

“Um ein professionelles Testkompetenzzentrum betreiben zu können, ist eine einheitliche und strukturierte Arbeitsweise eine zwingende Voraussetzung. Diese Ausbildungen schaffen die Voraussetzung einer gemeinsamen Fachsprache sowie Methodiken und motivieren die Testengineers gleichzeitig mit international anerkannten Zertifikaten. Denn, die „Testintelligenz“ steckt in motivierten Mitarbeitern!”

Dr. Stefan Tresch, RUAG Schweiz AG, RUAG Defence

 

"Naturgemäss hat das Testen in der Aviatik eine sehr hohe Priorität. Die Testprozesse sind tief verankert und basieren auf älteren militärischen Standards, die zusammen mit den Systemen vor Jahren übernommen wurden. ISTQB und die Tester Kurse helfen uns dabei, ein gemeinsames und organisationsübergreifendes Verständnis zu schaffen, die Testprozesse und -konzepte anzupassen und damit die Effizienz beim Testen zu erhöhen. Weil die Entwicklung von Avionik-Systemen fast immer mit eingebetteter Software verbunden ist, besuchten neben den Mitarbeitern aus der eigentlichen Software Domäne auch diverse System-Ingenieure die Ausbildung."

Elmar Ebener, RUAG Schweiz AG, RUAG Aviation